Sprungtor in einem Asteoroiden verstecken

Hier kann gefragt werden!

Sprungtor in einem Asteoroiden verstecken

Beitragvon Warhammer » Mi Apr 28, 2010 5:33 pm

Das Tor soll in einem Asteoroiden versteckt werden, dieser sich wenn möglich in einer Rotationsbewegung befindet!

Is es möglich oder nicht wäre hier die frage?


Wenn ja wie?
Zuletzt geändert von Warhammer am Mi Apr 28, 2010 7:33 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Warhammer
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:15 pm

Re: Sprungtor in einem Asteoroidenfeld verstecken

Beitragvon Mindhunter » Mi Apr 28, 2010 6:29 pm

1. Wenn es sich um einen einzelnen Asteroiden handelt kannst Du ihm genau wie jedem anderen solaren objekt mit der optionalen Zeile:
Spin = 0.0, 0.0 , 0.0 (x, y, z ein sping von 1 entspricht einer drehung pro sekunde um die jeweilige achse)

Ansonsten muss ic ehrlich gestehen das ich deine post nicht verstehe.
Was willst du genau erreichen?
Willst du dein tor in einem asteroiden selbst psotionieren so das man es nicht mehr anwählen und daran docken kann (Ähnlich den asteroiden im Underverse mod nur das die asteroiden dort selbst die gates sind)
Oder willst du eine art asteroidenkuppel um dein gate herum haben so das man erstmal nur den asteroiden sieht und erstmal durch einen freien weg fliegen muss um das gate zu sehen?

Bitte ein wenig detailierter beschreiben was du vor hast so kann ich dir nicht helfen.
Mindhunter
 
Beiträge: 101
Registriert: Do Sep 10, 2009 12:05 am

Re: Sprungtor in einem Asteoroidenfeld verstecken

Beitragvon Warhammer » Mi Apr 28, 2010 7:28 pm

wollte das tor in den asteoroiden einfügen und damit das tor auch automatisch die position wechseln lassen quasi ein gatedas seine Position wechselt! vllt besser zu verstehen! wollten den halt auf einer Elipse rotieren lassen, wie eine umlaufbahn!
Warhammer
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:15 pm


Zurück zu Fragen & Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron